Archiv der Kategorie: Politik

Politik

Systemfrage – quo vadis?

Seit mehr als 40 Jahren denke ich über Wirtschaft und Politik systematisch und intensiv nach. Dabei beziehe ich immer auch die Disziplin der Psychologie mit ein (was treibt Menschen an?). Basieren tut das Ganze auf einem tief empfundenen Humanismus. Über die Ergebnisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 1.036 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Die Hybris um die NSA-Affäre

Dass das eigene Volk von den USA überwacht wird, damit kann die deutsche Regierung offenbar ganz gut leben - profitiert man doch selber ggf. davon, wenn es um verdächtige oder gar subversive Elemente im Inneren geht. In Deutschland selber ist die Überwachung von Parteien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 1.833 mal gelesen. | 1 Kommentar

Wir haben ja keine Wahl!

Die wahlberechtigten Bürger interessierten sich immer weniger für Wahlen. Das finden die Berufspolitiker nicht weiter schlimm, nur darf die Zahl der Nichtwähler “psychologisch” nicht weiter wachsen: Ein Mindestmaß an Publikum braucht die Polit-Bühne schon – auch wenn das Volk sonst nur als Alibi taugt. Fragte man jemanden, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 978 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Syrien – si vis pacem …

Angebliche CIA-Berichte haben angebliche Beweis für einen Giftgaseinsatz durch die Regierungstruppen in Syrien ergeben. So oder ähnlich erinnern wir uns noch an CIA-Berichte über den Irak, der angeblich Chemiewaffen hergestellt haben soll. Das war dann damals der Anlass zum Einmarsch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 5.360 mal gelesen. | 2 Kommentare

Politik am Ende – Kriminalisierung von Nichtwählern?

In ihrer 35. Ausgabe veröffentlicht “DIE ZEIT” unter dem Titel “Wer nicht wählen will, soll zahlen” einen Artikel zweier Studenten, die für eine Wahlpflicht plädieren: Der Trend zur politischen Verweigerung gefährde die Demokratie. Da fragt sich der politisch stets interessierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit ,
Dieser Beitrag wurde bislang 1.159 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Das “Kontinuitätsproblem”

Nachdem die Siegermächte dem nationalsozialistischen Greuel ein Ende gesetzt hatten, machten die westlichen Alliierten unter der Führung der USA bereits vor Ende des II. Weltkrieges einen neuen Feind aus: Die Sowjetunion. In manchem US-amerikanischen Politiker keimte der Verdacht auf, den falschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 1.793 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

“Die Rente mit 67 ist noch nicht das Ende!”

So titelte der “Weser-Kurier” am 22. Juli 2013 auf Seite 1. Es ist in der Tat eine gute Nachricht, dass das Erreichen des Rentenalters mit 67 noch nicht gleichzeitig das Ende bedeutet – man kann ja nie wissen, ob man zukünftig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit , ,
Dieser Beitrag wurde bislang 1.070 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Totale Überwachung – auf Umwegen

Eigentlich sind mir der “große Lauschangriff” und die neuerliche Enthüllung um die US-amerikanischen Überwachungssysteme gleichgültig. Doch als mir Freund B. vor einigen Tagen auf eine Frage der politischen Einschätzung in Ägypten plötzlich nicht mehr per E-Mail antworten wollte (“Schon gar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit , ,
Dieser Beitrag wurde bislang 1.153 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Varus, Varus, wo sind meine Millionen?

Lange galt als gesichert, dass 81,8 Millionen Menschen in Deutschland leben. Mit dieser Zahl rechneten alle Ämter der Republik. Doch der “Mikrozensus 2011″ ergab, es sind deutlich weniger: Aktuell leben nur etwa 80,2 Millionen Menschen in der Bundesrepublik. Doch wo sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit ,
Dieser Beitrag wurde bislang 1.160 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Wer ist der Souverän?

Mit dem Satz „Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaft ist die Geschichte von Klassenkämpfen“ eröffnen Karl Marx und Friedrich Engels im Jahre 1848 das erste Kapitel vom “Manifest der Kommunistischen Partei”. Ihnen zufolge ist die bisherige Geschichte der Menschheit eine Abfolge von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 1.225 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar