Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Gesellschaft

Eine Welt voller Koofmichs?

Ein “Koofmich” ist im Berlinerischen ein Kaufmann, Materialist oder Mensch mit konsumistisch-hedonistischer Lebenseinstellung. Entweder entstanden aus ”koofen” und “Michel”, in Anlehnung an den »Deutschen Michel«, oder aus »Kauf (Koof) mich!«. Koofmichs sind immer und ausschließlich auf ihren eigenen materiellen Vorteil aus. Sie sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 2.051 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Machen Kinder glücklich?

Ob Kinder ein notwendiger Bestandteil sind, um sein Leben als glücklich zu empfinden, ist für viele Menschen in diesen modernen Zeiten eine entscheidende Frage. Die Evolution hatte darauf immer eine eindeutige Antwort, doch das Leben in Zeiten der Marktwirtschaft eher eine differenzierte. Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 973 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Die olympische Idee?

In wenigen Tagen beginnt in Russland, genau gesagt in Sotschi am Schwarzen Meer, die Winterolympiade 2014. Schon lange steht diese Olympiade im Rampenlicht, nicht gerade immer sehr positiv. Da werden riesige Sportstätten aus dem Boden gestampft - und dabei interessiert es niemanden, wem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastbeitrag, Gesellschaft, Sport | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 1.114 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Überakademisierung?

Wir haben es in unserem Land zunehmend mit einem großen Problem zu tun, das seit geraumer Zeit auch an den Hauptschulen (und damit in der gesamten Schullandschaft) immer mehr um sich greift. Nach dem Abschluss der Grundschulzeit wollen alle Eltern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastbeitrag, Gesellschaft | Verschlagwortet mit ,
Dieser Beitrag wurde bislang 2.323 mal gelesen. | 4 Kommentare

Gedanken zum Ersten Weltkrieg

Vor genau 100 Jahren “brach der Erste Weltkrieg aus”. Diese Formulierung wird gerne benutzt, wohl um eine angeblich unvermeidbare Eigendynamik dieses Krieges zu dokumentieren. Das ist natürlich barer Unsinn, denn ein Krieg bricht nicht einfach so aus! Es sind immer Menschen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 2.113 mal gelesen. | 1 Kommentar

Was hätte alles aus uns werden können?

Welche Begabungen bekommt ein Kind mit auf den Weg? Und wer hilft ihm, diese zu entdecken und zu nutzen? Einst war das „Talent“ eine altbabylonische Maßeinheit der Masse (Traglast eines Mannes). Wie andere antike Masseeinheiten wurde das Talent durch Aufwägen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 2.338 mal gelesen. | 1 Kommentar

Markenbewusst oder Abziehbild?

Noch nie haben die Deutschen angeblich so viel Geld zu Weihnachten ausgegeben wie dieses Jahr. Kein Wunder, denn bei der von der Europäischen Zentralbank gesteuerten Zinspolitik verliert das vom Munde abgesparte Geld zur Zeit etwa zwei Prozent an Wert. Da gibt man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 1.024 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Fall von Selbstgerechtigkeit?

Seit längerer Zeit verfolgt die Öffentlichkeit zwei ähnlich gelagerte Fälle von Gesetzesbruch – allerdings mit ganz unterschiedlicher Beurteilung. Es war einmal ein Bundespräsident, der ein etwas unklares Verhältnis zum Thema Vorteilsnahme hatte. Er ist jämmerlich daran zu Grunde gegangen und hat Häme und Ironie geerntet. Ein Sprichwort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastbeitrag, Gesellschaft | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 1.049 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Barrierefreies Alter?

Die Gesellschaft macht sich zunehmend Gedanken über das zunehmende Alter ihrer Bürger. Alt werden hat nämlich nicht nur Sonnenseiten. Viele alte Menschen sind inzwischen in Senioren- und Pflegeheimen untergebracht. Ihre Nachkommen sind beruflich, materiell oder nervlich dermaßen gebeutelt, dass der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , ,
Dieser Beitrag wurde bislang 863 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

“Die Rente mit 67 ist noch nicht das Ende!”

So titelte der “Weser-Kurier” am 22. Juli 2013 auf Seite 1. Es ist in der Tat eine gute Nachricht, dass das Erreichen des Rentenalters mit 67 noch nicht gleichzeitig das Ende bedeutet – man kann ja nie wissen, ob man zukünftig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit , ,
Dieser Beitrag wurde bislang 1.033 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar