Schlagwort-Archive: Meinungsfreiheit

Totale Überwachung – auf Umwegen

Eigentlich sind mir der “große Lauschangriff” und die neuerliche Enthüllung um die US-amerikanischen Überwachungssysteme gleichgültig. Doch als mir Freund B. vor einigen Tagen auf eine Frage der politischen Einschätzung in Ägypten plötzlich nicht mehr per E-Mail antworten wollte (“Schon gar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit , ,
Dieser Beitrag wurde bislang 1.067 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Der Mensch und seine Meinung

Jeder Mensch hat eine (eigene) Meinung. Diese ist Ausdruck seiner Selbstbilds und seiner von ihm gefundenen Position in dieser Welt. Würde er also seine Meinung aufgeben, würde er seine Position in seiner Welt in Frage stellen. Jeder Mensch glaubt deshalb, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Psychologie | Verschlagwortet mit ,
Dieser Beitrag wurde bislang 893 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Glashaus Olympiade 2008 – Teil 1

Das anhaltende Gedröhne hinsichtlich der Sorge westlicher Demokratien um freie Meinungsäußerung in China im Rahmen der “Olympischen Spiele 2008″ sowie weiter deren ständige Sorge um die “Menschenrechte” in eben diesem Staat erzwingt eine Reihe von Blogbeiträgen.Um vor professionellen Missverstehern geschützt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , ,
Dieser Beitrag wurde bislang 827 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar