Schlagwort-Archive: Zeit

Erfüllungsmelancholie

Jeder kennt das: Ober bei einer Wanderung oder der Anreise zum Urlaubsort, der Hinweg will lang und endlos erscheinen. Hat man jedoch sein Ziel erreicht und den Rückweg angetreten, so will dieser nicht nur kürzer erscheinen, sondern es fällt einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitläufte | Verschlagwortet mit , ,
Dieser Beitrag wurde bislang 1.690 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Halt die Zeit an!

Soeben wurden am Wochenende die Uhren – und nicht etwa die Zeit, wie immer gerne behauptet wird – umgestellt. Grund genug, einmal wieder über das Phänomen Zeit nachzudenken. „Was ist denn die Zeit?“ – das lässt schon Thomas Mann vor etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie | Verschlagwortet mit ,
Dieser Beitrag wurde bislang 2.136 mal gelesen. | 2 Kommentare

Die Bank vor dem Haus

Früher gehörte zu jedem Bauernhof eine Bank vor dem Haus. Da saßen meist die “Altenteiler” und schauten dem Treiben zu. Abends saß dort auch der Bauer und die Bäuerin selber und nahmen wahr, wie der Tag sich neigte, wie alles still wurde. Jetzt tat man einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitläufte | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 3.556 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Das Tagesgeschenk

Stellen Sie sich einmal vor, jeden Morgen stellte Ihnen Ihre Bank 86.400 Euro auf Ihrem Konto zur Verfügung! Sie können den gesamten Betrag an einem Tag ausgeben. Allerdings können Sie nichts sparen. Was Sie nicht ausgegeben haben, verfällt. Aber jeden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 5.902 mal gelesen. | 3 Kommentare

Zum Jahreswechsel – “Was ist die Zeit?”

“Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von Kaiser Augustus erging, den ganzen Erdkreis aufzeichnen zu lassen. Diese Aufzeichnung war die erste und geschah, als Quirinius Landpfleger in Syrien war.” (Luk 2) Ereignisse wurden einst nicht durch Daten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitläufte | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 1.754 mal gelesen. | 1 Kommentar

Was ist eigentlich “Zeit”?

Karlheinz A. Geißler vergleicht die Zeit für den Menschen mit dem Wasser, in dem die Fische schwimmen, ohne darüber nachzudenken, in was sie schwimmen. So geht es dem Menschen auch, die Zeit ist das Element, in dem wir uns bewegen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Modernes Leben | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 1.303 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Die Zeit im “Zauberberg”

Zur Zeit (!) lese ich gerade einmal wieder den “Zauberberg” von Thomas Mann – ein Buch, das man auch nach Aussagen seines Autors mehrfach lesen sollte. Wenn man so will, handeln die über 1000 Seiten vor allem von der Zeit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Philosophie | Verschlagwortet mit , ,
Dieser Beitrag wurde bislang 3.807 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Tempus fugit

In den ersten Jahrzehnten meines Lebens gehörte der Tod in das Reich der Fabelwesen – heute ist er fast täglicher Gast. Gestorben wird immer. Bei einer Lebenserwartung von 80 Jahren hat der Mensch etwa 700.000 Stunden zu leben. Davon sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitläufte | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 3.828 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Über die Zeithoheit

Wir Menschen sind Zeitbinder, das heißt, wir sind nur in der Zeit. Wer also “keine Zeit hat”, ist faktisch tot. “Keine Zeit” ist daher ein unsinniges Argument. “Keine Zeit” bedeutet lediglich: “Das, was Du gerade von mir willst, steht in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit ,
Dieser Beitrag wurde bislang 2.535 mal gelesen. | 2 Kommentare

Raum und Zeit

Man stelle sich vor, die Zeit sei wie ein Fluss. Das Wasser, das ich an der Stelle gerade sehe, an der ich stehe, ist die Gegenwart. Weiter flussaufwärts befindet sich die Zukunft, weiter flussabwärts befindet sich die Vergangenheit. Der Fluss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit ,
Dieser Beitrag wurde bislang 1.198 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar