Schlagwort-Archive: Hilde Domin

Hilde Domin

Anlässlich des 100. Geburtstages am 27. Juli 1909 von Hilde Domin hier ihr Gedicht „Unaufhaltsam“. UnaufhaltsamDas eigne Wort,wer holt es zurück,das lebendigeeben noch ungesprocheneWort? Wo das Wort vorbeifliegtverdorren die Gräser,werden die Blätter gelb,fällt Schnee.Ein Vogel käme dir wieder.Nicht Dein Wort,das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache, Zitat | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar