Schlagwort-Archive: Finanzkrise

Die Spareinlagen sind sicher!

Zypern hat vorgemacht, wie man Finanzkrisen elegant löst: Man zieht ohne Ankündigung in einer Nacht-und-Nebel-Aktion einfach einen gewissen Prozentsatz aller Sparvermögen – genauer gesagt, der aller “Kleinsparer” –  an einem Wochenende von den jeweiligen Konten ein! Genial! Das Gesetz dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , ,
Dieser Beitrag wurde bislang 991 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Über unsere Verhältnisse?

Wer mehr Geld ausgibt als er zur Verfügung hat, gerät alsbald in Schwierigkeiten. Man sagt dann, er habe “über seine Verhältnisse gelebt”. Auch die Kanzlerin hat bereits mehrfach verlautbaren lassen, dass wir, das deutsche Volk, über unsere Verhältnisse gelebt hätten. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit ,
Dieser Beitrag wurde bislang 1.040 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Jubeljahre – die Lösung der Finanzkrise!

Im Zusammenhang mit der aktuellen Wirtschaftskrise, die sich “Finanzkrise” nennt und keinesfalls eine “Rezession” ist, tauchen immer wieder neue Modelle auf, wie Staaten ihre Schuldenlast verringern oder gar ganz loswerden können. Dass dies ein unsinniges Unterfangen ist, an dem zumindest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Verschlagwortet mit , ,
Dieser Beitrag wurde bislang 1.145 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Wer regiert das Land?

Es wäre ein Leichtes gewesen, bereits 2008 den Handel mit Leerverkäufen, Derivaten usw. gesetzlich zu verbieten. Doch wenn der Aufsichtsrat der Deutschen Bank ein eigenes Büro im Kanzleramt bekommt und dort seinen Geburtstag feiern darf, dann ist Aussicht auf eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 1.842 mal gelesen. | 2 Kommentare

Wer zahlt die Zeche der Zocker?

Wer zahlt die Zeche der Zocker? Ganz einfach: Der Staat = (von der Finanzierungsseite her) der Steuerzahler. “Staatshilfen” = Mittel aus Steuereinnahmen.

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 729 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Zweierlei Maß

“Wenn aber jetzt eine bislang unbescholtene Kassiererin wegen der mutmaßlichen Unterschlagung von 1,30 Euro verurteilt wird, während Finanzmanager nach verzockten Milliarden heil davonkommen – das hätte ich vor 20 Jahren nicht einmal in einer Satire unterzubringen gewagt.” (Horst-Eberhard Richter im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Verschlagwortet mit ,
Dieser Beitrag wurde bislang 774 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Veritable Erklärung der Bankenkrise

“Chuck und sein Gaul” oder: “Wie das amerikanische Finanz-System funktioniert” Der junge Chuck will mit einer eigenen Ranch reich werden. Als Anfang kauft er einem Farmer ein Pferd ab. Er übergibt dem Farmer seine ganzen 100 Dollar und dieser verspricht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Verschlagwortet mit ,
Dieser Beitrag wurde bislang 2.208 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Staatskrise

Partner de Vries hat sich in seinem Blog über die (Banken-)Krise ausgelassen. Dabei liegt er meines Erachtens einer weit verbreitetenidealistischen Fehleinschätzung auf. Die entscheidende Frage ist doch, ob man den Staat als Organisationseiner Bürger begreift, so wie ein Bürgermeister (einst) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit ,
Dieser Beitrag wurde bislang 782 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar