Schlagwort-Archive: Eitelkeit

Alles nur für ein bisschen Anerkennung

Der Mensch ist eitel und tut fast alles für ein bisschen Anerkennung. Besonders die Deutschen lieben nicht nur ihre Vereine an sich, sondern zum Teil auch die Möglichkeiten, sich darin zu profilieren. Mancher verbringt mehr Zeit auf der Arbeit als zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psychologie | Verschlagwortet mit ,
Dieser Beitrag wurde bislang 1.019 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Eitelkeit – lässlich?

Da hat der Mensch schon alles, was er besitzen kann – und doch reicht es ihm nicht. Der Eine möchte als alter Staatspräsident und alter Knacker junge Mädchen vernaschen, der Andere möchte zu seinem Adelstitel und Ministerrang noch den Doktorgrad. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschen, Modernes Leben | Verschlagwortet mit
Dieser Beitrag wurde bislang 2.137 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Vanitas vanitatum – über die Eitelkeit und Vergänglichkeit

Der Mensch ist eitel – und oft in eben dieser Eitelkeit überheblich. Vor dem Hintergrund des Endlichen schnurrt dieses Überheblichkeitsgefühl in sich zusammen. Wir kennen diesen Kampf hinreichend aus der Weltliteratur, bei der der eitle Mensch seine Seele um des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton, Religion | Verschlagwortet mit , ,
Dieser Beitrag wurde bislang 3.017 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar